Image

Lernort Bauernhof

Egal, ob Schule oder Kindergarten: Wir passen uns den Bedürfnissen der Kinder an.
Lernen Sie unseren Hof, die Arbeit und unsere Tiere kennen.

Bereits seit 1998 gibt Doris Becker ihr Wissen über Landwirtschaft, Lebensmittel und Bauernhoftiere weiter.

Immer am Dienstagvormittag empfängt Doris Becker Kinder aller Altersklassen auf dem Hof und erläutert die Themen hautnah. Gerne kann der Besuch auch durch hofeigene Snacks wie z.B. Wienerle mit Brötchen ergänzt werden.
Image
Image
Image
Genießen Sie den Tag auf dem Hof
Genießen Sie den Tag auf dem Hof
Es warten sonnige Zeiten auf die Entdecker unseres Hofes.
Spielerisch lernen
Spielerisch lernen
Wenn Kinder unsere Welt entdecken, dann machen sie das spielerisch. Sie probieren die verschiedensten Dinge aus. Lernen erfolgt bei uns auf spielerische Art und Weise.
Sicherheit für die Kinder
Sicherheit für die Kinder
Wir setzen viel auf Sicherheit für die Kinder.
Aber nicht nur für Kinder, denn Sie haben die Sicherheit, dass Sie kostenlos stornieren können.
Spielplatz der Natur
Spielplatz der Natur

Kinder können unseren großzügigen Spielplatz der Natur genießen und die Tiere hautnah erleben und streicheln.

Image

Ihr Tag auf dem Hof

Wir bieten Ihnen vier Fachthemen an, in welchen wir die Kinder ausführlich unterrichten.
01

Vom Korn zum Brot

02

Vom Huhn zum Ei

03

Vom Tier zum Fleisch

04

Pflanzen und Beikräuter

Ohne Snack

€ 30*pro Stunde
  • Begrüßung durch Doris
  • Kleine Verschnaufpause
  • Hofrundgang
  • Erklärungen zu den Tieren
  • Streicheln der Tiere
  • Erläuterung des Fachthemas
  • Fragen- und Antwort- Runde
  • Freie Zeit zum Spielen
  • Mit Snacks vom Hof +1,50 Euro pro Kind

  • * Kosten für Schulklassen werden vom Landwirtschaftsamt oder der Landjugend übernommen.

Mit Snack

€ 30*pro Stunde +1,50€ für Snack
  • Begrüßung durch Doris
  • Kleine Verschnaufpause
  • Hofrundgang
  • Erklärungen zu den Tieren
  • Streicheln der Tiere
  • Erläuterung des Fachthemas
  • Fragen- und Antwort- Runde
  • Freie Zeit zum Spielen
  • Mit Snacks vom Hof +1,50 Euro pro Kind

  • * Kosten für Schulklassen werden vom Landwirtschaftsamt oder der Landjugend übernommen.

Image